Direkt zum Inhalt , Direkt zur Hauptnavigation

Stark in Energie

Reich an Natur ist der Barnim – und damit reich an erneuerbaren Energien. Darauf setzt so manches Unternehmen, das sich im Landkreis angesiedelt hat. Die Energiewirtschaft ist eines der vier wirtschaftlichen Kompetenzfelder, die der Kreis nach Kräften fördert. Die Politik, Initiativen und die heimische Wirtschaft haben erkannt, wie zukunftsträchtig der Energiesektor ist. Auch Wissenschaft und Forschung widmen sich diesem Feld. So vernetzt die Fachhochschule Eberswalde Informationen über den Einsatz erneuerbarer Energien. Und sie forscht nach innovativen Lösungen, wobei sie die Kompetenzen der Fachbereiche Forstwirtschaft, Landschaftsnutzung und Naturschutz, Holztechnik und Wirtschaft bündelt. Biomasse ist ein viel versprechender Bereich der regenerativen Energiegewinnung und nimmt einen Schwerpunkt im Energiemix ein.
Der Barnim ist Standort mehrerer mittelständischer Solarunternehmen. Die Wohnungsbaugesellschaft WHG Eberswalde wird künftig verstärkt Photovoltaikanlagen auf ihren Wohngebäuden einsetzen. Dazu haben drei Unternehmen aus der Region eine gemeinsame Betreibergesellschaft gegründet. Der regenerativ erzeugte Strom wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Starker Strom >>>

Kompetenz hat die Wirtschaft im Landkreis auch auf dem Gebiet der Windenergie erworben. Firmen, die Windanlagen entwickeln und bauen, Servicefirmen und Zulieferer produzieren und betreiben Windanlagen oder exportieren sie in andere Regionen. Nicht zuletzt wird auch Wasserkraft zur Energieerzeugung genutzt: Kleinstkraftwerke, die durch ansässige Unternehmen entwickelt und realisiert wurden, nutzen die Staustufen des Finowkanals.
Das Ziel des Gesetzes zur Förderung der Erneuerbaren Energien, deren Anteil an der Stromversorgung auf mindestens 12,5 Prozent bis 2010 und mindestens 20 Prozent bis 2020 zu steigern, bietet für die gesamte Region bedeutende Möglichkeiten. Energieeinsparungen und Einsatz erneuerbarer Energien sind Voraussetzung für die Lösung der energie- und gesellschaftspolitischen Probleme der Zukunft. Vor diesem Hintergrund hat die der Landkreis Barnimn die Initiative ERNEUER:BAR ins Leben gerufen. Kerngedanke der Initiative ist es, zukünftig nicht nur als Energieverbraucher, sondern mehr als Energieerzeuger und intelligenter Nutzer der verschiedenen Energieformen aufzutreten. Mit Unterstützung der Initiative sowie Unternehmen aus Land- und Forstwirtschaft, Handwerk, Industrie und Dienstleistern, strebt der Landkreis den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien an und fördert aktiv die Weiterentwicklung von Zukunftstechnologien.

Starke Erkenntnisse >>>

Ihr Ansprechpartner

Suchen & Finden

Seitensammlung

Funktionen ein-/ausblenden

Seite hinzufügen

'Stark in Energie'

Keine Seiten in der Sammlung.

Inhalt drucken / PDF

Schriftgröße anpassen