Direkt zum Inhalt , Direkt zur Hauptnavigation

Der Barnim. Stark in Tourismus, Gesundheit, Energie und Metall.

Der Barnim – ein Name, eine Landschaft, ein Landkreis. Eigentlich ist der Barnim ein Höhenrücken zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Der Name geht auf den Slawenfürsten Barnim zurück. Er taucht 1232 zum ersten Mal in einer Urkunde auf: Nova terra nostra Barnem.

Die EU-Erweiterung rückt den Barnim ins Rampenlicht. Mit seinen ausgezeichneten Verkehrsanbindungen ergreift der Landkreis an der Grenze zum EU-Land Polen jetzt die Chance, Brücke zwischen Berlin und Nord-, Nordost- und Osteuropa zu werden.

Stark und gehaltvoll >>>

Suchen & Finden

Seitensammlung

Funktionen ein-/ausblenden

Keine Seiten in der Sammlung.

Inhalt drucken / PDF

Schriftgröße anpassen