Direkt zum Inhalt , Direkt zur Hauptnavigation

Lage Landkreis Barnim





Metallindustrielle im Finowtal

Download als pdf

Aktuelles

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ - 2.000 bis 3.000 € pro Ausbildungsplatz für Ausbildungsbetriebe

Die Ausbildungsprämie fördert KMU, die in erheblichem Umfang von der Corona-Krise betroffen sind und dennoch gleich viele Ausbildungsverträge für das Ausbildungsjahr 2020 abschließen, wie im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2019. Die Prämie besteht aus einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 2.000 Euro je Ausbildungsvertrag.

    Alternativ gibt es die Ausbildungsprämie plus für zusätzliche Ausbildungsverträge. In diesem Fall beträgt der Zuschuss einmalig 3.000 Euro pro zusätzlichem Ausbildungsvertrag.

    Beide Zuschüsse werden nach dererfolgreich abgeschlossenenProbezeit ausgezahlt.

    Wichtig: Es werden Ausbildungsverhältnisse gefördert, die im Zeitraum von 01.08.2020 bis 15.02.2021 beginnen.

    Verweis zur Arbeitsagentur >>>

    Suchen & Finden

    Seitensammlung

    Funktionen ein-/ausblenden

    'wirtschaft-barnim.de'

    Keine Seiten in der Sammlung.

    Inhalt drucken